Unser Kinderchor

Für Kinder von 5 – 9 Jahren.

In den Chorproben steht die Freude am Singen im Vordergrund. Die Kinder lernen Lieder mit  Texten, deren Inhalte aus ihrem Lebensumfeld stammen: Familie, Schule, Tiere, Freundschaften. Außerdem werden die Kinder in Aussprache, Konzentration, Stimmbildung und Gesangshaltung gefördert.

Chorprobe: mittwochs (außer in den Ferien) von 17.00 – 17.45 Uhr

In der ehemaligen Synagoge, Hauptstraße 115, Sandhausen

Chorleiterin: Alina Reith

Jugendleiterin und Ansprechpartnerin: Elke Junk, Tel. 06224-4415


 

Unser Jugendchor

Der Jugendchor ist für Jugendliche ab zehn Jahren.

Die Lieder werden poppiger und rockiger. Wir sind hautnah an den Charts. Andere Sprachen – hauptsächlich natürlich Englisch – halten Einzug in unser Repertoire.

Was im Kinderchor begonnen wurde, wird hier fortgesetzt: Stimmbildung und Gesangshaltung, dazu das mehrstimmige Singen.

Chorprobe: mittwochs (außer in den Ferien) von 18.15 – 19.00 Uhr

In der ehemaligen Synagoge, Hauptstraße 115, Sandhausen

Chorleiterin: Alina Reith

Jugendleiterin und Ansprechpartnerin: Elke Junk, Tel. 06224-4415

Die Zeit zwischen Kinder- und Jugendchorprobe steht für eine Kennenlern- und Spielzeit zur Verfügung.

Gerade für Kinder, die neu zu uns kommen sind diese lustigen Runden ein guter Einstieg in unsere Chorgemeinschaft.

 

Jährliche Veranstaltungen (auch geplant für 2022/2023):

Wenn es sich realisieren lässt, stehen folgende Veranstaltungen auf unserer Terminliste:

-         „Singende Altstadt“ Heidelberg

-         Auftritt beim Jahreskonzert des Liederkranz Sandhausen e.V.

-         Singspiel für die Eltern (Familienkonzert)

-         Musikalische Umrahmung der Hobbykünstlerausstellung

-         Kinderchorausflug

-         Jugendchorausflug

-         Teilnahme am Kerweumzug

-         Kerwestand mit Waffelverkauf

-         3. Advent: Jahresmusical

 

         

 

Hier wurden in der Kennenlernzeit gemeinsam die neuen Notenmappen gestaltet.

 

 

 

11. Mai 2022 „Freundetag“      

An diesen Tag waren Freunden und Freundinnen unser Ohrwürmer eingeladen unseren Kinder- und Jugendchor bei einer speziellen Probe kennen zu lernen.

Wir haben uns sehr gefreut, als tatsächlich elf Kinder zwischen 5 und 11 Jahren bei uns reingeschnuppert haben.

Für jeden Ohrwurm und seine Freunde / Freundinnen gab es eine kleine Überraschung.

 

 

2. Oktober 2021  - Jugendchorausflug

 

Gemeinsam sind wir stark !

Unter diesem Motto brachen am 02. Oktober gegen 9.00 Uhr acht unserer Jugendlichen zu einem Outdorr-Escape-Event auf.

Begleitet von zwei Teamerinnen ging es zur Adventure-Box nach Karlsruhe. Hier erhielten die Jungen und Mädchen eine Einweisung in die Geschichte des Spiels und die notwendige Ausstattung. So zogen wir gemeinsam los um mit zwei iPads und einigen mysteriösen Gegenständen bewaffnet Geheimnisse auf dem Weg zum „Elixier der Macht“ zu lüften und die mitgegebenen Rätselboxen zu öffnen. Durch Hinweise und das gemeinsame Lösen der gestellten Aufgaben erarbeitete sich die Gruppe den Weg von Rätsel zu Rätsel – von Station zu Station – von Erfolg zu Erfolg. Quer durch die belebten Straßen, durch blühende Parks, Kinderspielplätze und vorbei an Kirchen und Statuen. Und immer mit dem Wissen, dass sich an jeder Station, hinter jeder Sehenswürdigkeit ein neuer Hinweis oder ein ungekanntes Rätsel verstecken kann. Die ersten vier Stunden vergingen dann auch wie im Flug und die Mittagpause kam genau im richtigen Moment. Die Beine und der Kopf hatten sich Rast und Denkpause redlich verdient. Beim gemeinsamen Mittagessen in einer Pizzeria wurde viel gelacht und die Jugendlichen hatten sich nach so langer Zeit ohne die gemeinsamen Chorproben viel zu erzählen. Hier kristallisierte sich dann auch heraus, dass die letzten noch offenen Rätsel wohl nur durch ein intensives Zusammenfügen ALLER Gedanken und Lösungsansätze zu schaffen waren. Gestärkt ging es dann auf die letzte Etappe der Outdoor-Escape-Tour. In einem unserem Start- und Zielpunkt nahe gelegenen Park wurden dann die letzten schwierigen „Puzzelteile“ zusammengefügt und die Rätselboxen ließen sich öfnen! Spätestens hier war allen klar, dass sich das Motto unter dem der Ausflug stand sich bewahrheitet hatte: GEMEINSAM SIND WIR STARK ! Zum Tagesausklang ging die ganze Truppe in den Karlsruher Schlosspark und die unterwegs beobachteten und aufnotierten Interaktionen der Gruppenmitglieder wurden in einer Refexionsrunde besprochen. Nach nun inzwischen neun gemeinsamen, lustigen, spannenden aber auch anstrengenden Stunden wurden alle Kinder wohlbehalten und müde nach hause gebracht. Die ganze Aktion war uns möglich, da diese finanziell durch das Förderprogramm „Aufholen nach Corona“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend unterstützt wurde. Dass wir daran partizipieren durften haben wir der tollen Arbeit der DCJ (Deutsche CHORJUGEND) zu verdanken!